dog-218208_1280Weihnachten mit Hund
Die Preise pro Hund und Übernachtung können von Hotel zu Hotel sehr unterschiedlich sein. Grundsätzlich sollten Herrchen und Frauchen das Lieblingsspielzeug des Hundes, den Hundekorb und andere Hunderequisiten beim Hotelaufenthalt dabeihaben, damit der Hund sich schnell im Hotel wie zu Hause fühlt und der Urlaub oder Kurzurlaub in den Ferien über Weihnachten mit Hund auch für den Besitzer zu einem erholsamen Erlebnis wird.

Wohin an Weihnachten mit Hund verreisen? Viele Hundebesitzer wollen auch im Weihnachtsurlaub nicht auf ihren Vierbeiner verzichten und Weihnachten mit dem Hund im Harz, an der Ostsee, im Schwarzwald, in der Eifel oder in einer anderen Ferienregion verbringen. Gerade bei einem Kurzurlaub über Weihnachten ist dies in Deutschland problemlos möglich, denn vielerorts gibt es hundefreundliche Unterkünfte, in denen Hunde erlaubt bzw. ausdrücklich willkommen sind. Zu beachten ist allerdings, dass in vielen Hotels Hunde zwar mit aufs Zimmer dürfen, im Frühstücksraum, im Restaurant oder im hoteleigenen Schwimmbad jedoch nicht gestattet sind.